Joomla

Studiengänge

Leider fast vorbei - Psychologie in Heidelberg


Nickname: Bin
Bundesland: Baden-Württemberg Stadt: Heidelberg
Hochschule: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bezeichnung des Studienganges: Psychologie
Semester: 9
Abschluss: Diplom
Allgemeine Bewertung des Studiums: Sehr gut
Allgemeine Bewertung der Hochschule: Ausgezeichnet
Bewertung des Umfelds:

Entspannte Leute


Bewertung der Stadt:

Ich muss sagen, eine durchaus schöne und studentenfreundliche Stadt.


Beschreibung:

Also ich fand das Psychologiestudium in Heidelberg wirklich klasse! Bin jetzt kurz vor meinem Abschluss und bin daher schon ganz traurig...
Ich kenne andere Unis nicht, aber ich habe schon oft gehört, dass Heidelberg hinsichtlich Psychologie zu den Spitzenreitern gehört. Man muss sich nur mal die offiziellen Uni-Rankings anschauen (einfach mal googeln nach z.B. CHE Uni Ranking). Da schneidet HD sehr gut ab.

1. Es gibt vereinfacht gesagt drei große Anwendungsfächer der Psychologie: Klinische (Therapeuten etc.), Pädagogische (Schulumfeld) und Wirtschaftspsychologie. In Heidelberg steht ganz klar Klinische im Mittelpunkt! Ich mache allerdings Wirtschaftspsychologie, also das ist jetzt kein Ausschlusskriterium...

2. Psychologie ist kein "Laberfach" (zumindest wenn man es richtig macht; um Leute, die viel schwafeln kommt man leider nicht herum): macht euch auf ne Menge Statistik gefasst (ist aber halb so wild)

3.
Die Stadt ist relativ überschaubar, aber sehr schön. Das Psycholog. Institut ist nicht direkt an der Uni, sondern mitten in der schönen Fußgängerzone Heidelbergs. Das ist wirklich ein sehr attraktiver Standort!

Freizeittechnisch kann man in HD wirklich sehr viel machen. Auch in Mannheim, wo man innerhalb von 15-25 Min. ist, steigt jeden Do im Sommer die coole Schneckenhof-Party, die wirklich geil ist.
Heidelberg ist superschön und es gibt ne Menge Studenten; also von der Stadt her kann ich HD absolut empfehlen (obwohl es eher wenige echte Clubs gibt, aber Mannheim und Frankfurt sind nicht weit)!
Ehrlich gesagt kann ich dir kaum etwas Negatives über HD sagen. Vielleicht sind nicht alle Dozenten oder Profs so nett/sympathisch, aber das gibt es sicherlich an jeder Uni (manche sind für meinen Geschmack etwas zu narzisstisch). Die Noten in HD sind wirklich prima. Wenn man engagiert lernt (was in HD fast jeder macht), dann bekommt man locker einen Einserschnitt.


Relevante Schulfächer: Deutsch
Dein Tipp für Anfänger:

Am Anfang sollte man sich nicht zu sehr aufs Feiern konzentrieren. ;)


Hinzufügedatum: 2010-10-02 02:25:30    Hits: 1809


War dieser Bericht hilfreich für dich?
(16 Stimmen)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds