Joomla

Studiengänge

Chemie in Tübingen: viel hilft viel


Nickname: Florian Gardine
Bundesland: Baden-Württemberg Stadt: Tübingen
Hochschule: Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Bezeichnung des Studienganges: Chemie
Semester: 4
Abschluss: Diplom
Allgemeine Bewertung des Studiums: Sehr gut
Allgemeine Bewertung der Hochschule: Gut
Bewertung des Umfelds:

schöner Plattenbau, abseits gelegen, Baulärm inklusive


Bewertung der Stadt:

kleines feines Städtchen, jeder kennt jeden irgendwie


Beschreibung:

Guten Morgen,

ich studiere Chemie auf Diplom in Tübingen (das liegt bei Stuttgart).

Das Studium:
Chemie ist eine Naturwissenschaft, also muss man studieren und zwar nicht wenig.
Man absolviert etliche Laborstunden, die aber durchaus Spaß machen können: manchmal sitzt man nur vor nem Gerät und liest Messwerte ab, ein anderes Mal darf man 4 Stunden warten bis eine Reaktion abreagiert ist und manchmal hat man auch völlig freie Hand und darf tun und lassen was man will mit lustigen, ätzenden und stinkenden Chemikalien.
Ein anderer großer Teil des Studiums sind die Übungsgruppen. Man bekommt jede Woche ein nettes Blatt (oder auch zwei oder drei), welches zu bearbeiten ist: Schwierigkeitsgrad zwischen lachhaft und unlösbar.
Vorlesungen dürfen besucht werden sofern es was bringt, was es in den meisten Fällen aber nicht tut.
Nach der Uni sollte man am besten lernen, geht aber schlecht, weil man ja noch die Versuche im Labor vorbereiten und nachbereiten muss und zwar in Form eines Protokolls!
Insgesamt bleibt da nicht mehr wirklich viel vom Tag, sprich: zum Streiken keine Zeit!
Das hört sich aber schlimmer an als es ist, denn Streiken ist eh überbewertet... und Freizeit auch... und Freunde erst recht...
Spaß bei Seite: Chemie macht Spaß und ist interessant. Allerdings muss mans eben mögen und auch Leistung bringen!
Nur die harten kommen in Garten!

Wozu das Ganze:
Als Chemiker ist man ein All-rounder! Das Studium ist nicht begrenzt auf die Chemie, man bekommt ebenso sehr viel von der Physik und Biologie mit und ein wenig Mathe schadet auch nicht.
Man erlernt ein Handwerk! Klar, es geht oft auch über langweilige Theorien und auswendig lernen, aber unterm Strich kann man danach auch etwas. Ob das jetzt die Herstellung einer reinen Substanz ist, es um eine Analyse eines Stoffgemisches geht oder sogar um den Bau eines neuen Analyse-gerätes... Die Theorie wird umgesetzt!
Fertig ausgebildet (eine Promotion ist fast schon Pflicht) stehen einem sehr viele Türen offen, so viele, dass ich gar nich weiß wo ich anfangen soll...
Zuletzt: man wird zäh!

Tübingen:
Der Ort selber ist recht klein und fein, was man schätzen darf, wenn man will. Auf die etwa 90.000 Tübinger kommen ca. 24.000 Studenten, von denen ein Großteil aus der nahen Umgebung Tübingens kommt und auch (je nach Studiengang) aus diesem Grund relativ häufig nicht am Wochenende zugegen ist.
Es besteht dank stark vertretenen Geisteswissenschaften ein leichter Frauenüberschuss. Als Naturwissenschaftler merkt man davon leider nur wenig, da die Naturwissenschaften von den Gesiteswissenschaften räumlich getrennt sind.
Tübingen ist Grün und es laufen relativ viele Ökos und Hippis hier rum.


Mir gefällts, trotz Hippis und viel Aufwand!


Relevante Schulfächer: Physik, Chemie, Biologie (bischen Mathe und auch Informatik)
Dein Tipp für Anfänger:

durchhalten und alles mitmachen


Hinzufügedatum: 2010-08-30 00:57:33    Hits: 4100


War dieser Bericht hilfreich für dich?
(6 Stimmen)

Kommentare 

 
0 #1 Lee 2016-08-07 18:13
I wanted to folloᴡ along and allow you to know how considerably I valued discovering your web blog today.

I will consider it a great Һonor to work at my
Ƅusiness ߋffice and be able to utiⅼize tiⲣs contrіbuted on your site and
also partiсipɑte in visitors' remarks like this. Should a poѕition involving guest wrіter become on offer at
your end, make ѕure yoᥙ let me know.

Feel free to surf to my web site :: business and office cleaning services (Lee: http://www.Sample.flipkiks.com/members/profile/750183/Aurora46I)
Zitieren
 
 
0 #2 Velva 2016-08-24 02:46
The credit gives you an exact reduction on the amount you owe as a taxpayer.

Carrying on this illusion of light, the use of
sheer fabrics will also give the impression of more space.

Attorney fees vary, with some charging an hourly rate and others charging a flat fee.
Zitieren
 
 
0 #3 topicsupply 2017-01-20 05:36
Thanks in favor of sharing such a pleasant opinion, article is nice,
thats why i have read it fully
Zitieren
 
 
0 #4 Temeka 2017-09-12 18:29
Se puder me dar uma aclaração eu agradeço!
Zitieren
 
 
0 #5 deal 2017-09-21 06:09
Great awesome issues here. I¡¦m very glad to
peer your article. Thank you a lot and i\'m having a look forward to touch you.
Will you please drop me a e-mail?
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds