Joomla

Studiengänge

Wirtschaftsinformatik an der HdM


Nickname: cala
Bundesland: Baden-Württemberg Stadt: Stuttgart
Hochschule: Hochschule der Medien
Bezeichnung des Studienganges: Wirtschaftsinformatik
Semester: 4
Abschluss: Bachelor
Allgemeine Bewertung des Studiums: Gut
Allgemeine Bewertung der Hochschule: Gut
Bewertung des Umfelds:

Derzeit gibt es an der Außenstelle keine hochschuleigene Mensa und keinen Campus, aber dafür ist man in 5 Minuten im Zentrum der Stadt. Also findet man immer was zu essen und Möglichkeiten die Zeit zwischen den Vorlesungen angemessen zu verbringen. Auch die wichtigesten Bibliothekten sind in wenigen Straßenbahnminuten gut zu erreichen.


Bewertung der Stadt:

Naja, Stuttgart eben. Denke, für eine Landeshauptstandt nicht DER Hit, aber man kann hier als Student trotzdem ganz gut leben :)
Es gibt Discos, Kinos, Studentenwohnheime und alles was man sonst so braucht...


Beschreibung:

man sollte das Studium nicht ganz auf die leichte Schulter nehmen und denken, dass man ohne eine SPO studieren kann. Wenn man das berücksichtigt kommt man an der HdM ganz gut durch.
Beim Lehrstuhl ist es so, wie es bei Lehrstühlen eben ist - von klasse Profs bis "geht garnicht" ist alles vertreten.
Was sehr gut ist - wenn man Probleme hat oder sonst irgendwie Fragen, kann man diese mit den Professoren persönlich sehr gut klären. Hier steht einem keine Verwaltung im Weg sonder stets eine offene Türe...
An der Hochschul-Orga dagegen kann man bestimmt noch das eine oder andere verbessern, aber hier wird derzeit viel gemacht.
Also eine FH mit Potential würde ich sagen :)
Der Lernstress ist gut vertretbar, solange man ab und an mal an der FH ist.
Wer aber ganz konkrete Vorstellungen hat, was er studieren möchte und was das Studium beinhalten soll, der sollte sich die SPO echt anschauen, da das Profil an der HdM wohl etwas ungewöhnlihc ist. Derzeit gibt es zum Beispiel keine Vorlesung mit Statistik oder Mathematik... dafür lernt an aber das eine oder andere über die Medienwelt in Deutschland (Hochschule der Medien eben^^)

so long
Mir macht es hier bisher Spaß und ich bereue es nicht.


Relevante Schulfächer: pff.. keine ahnung... wer was von Buchhaltung gehört hat oder weiß was Java ist fährt ganz gut damit :)
Dein Tipp für Anfänger:

Die freiwilligen Lehrangebote (KLR-AG z.B.) annehmen und sich in den ersten 2 Semstern dahinterklemmen. Wer dort Buchhaltung oder vor allem Java schleifen lässt hat es später sehr schwer... wer das aber verstanden hat, der kann sich auf ein tolles Studium freuen


Hinzufügedatum: 2010-09-25 20:04:05    Hits: 621


War dieser Bericht hilfreich für dich?
(5 Stimmen)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds