Joomla

Studiengänge

Viele Wahlmöglichkeiten & Spezialisierung


Nickname: Stefan
Website: Website
Bundesland: Baden-Württemberg Stadt: Albstadt
Hochschule: Hochschule Albstadt-Sigmaringen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften
Bezeichnung des Studienganges: Wirtschaftsinformatik
Semester: 7
Abschluss: Bachelor
Allgemeine Bewertung des Studiums: Sehr gut
Allgemeine Bewertung der Hochschule: Gut
Bewertung des Umfelds:

Das Studium Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen läuft in einem sehr familiären Umfeld ab. Das bedeutet zum Beispiel die meisten Professoren nehmen sich immer Zeit für einen, auch ohne vorher einen Termin zu vereinbaren. Da die Semestergrößen überschaubar sind (zwischen 20 und 40) findet man sehr schnell neue Freunde oder Anschluss.


Bewertung der Stadt:

Der Campus liegt mitten in der Stadt. 5 Gehminuten zum Bahnhof (TOP!). 3 Gehminuten zur Fussgängerzone in der Innenstadt. Ansonsten alles da was man "braucht": McDonalds, BurgerKing, massig Döner-Buden ;-)
Freizeitangebote gibts auch genug: Freibad im Sommer, Ski-Fahren im Winter, Kletterpark im Wald, Disco, Kino etc...


Beschreibung:

Ab dem Wintersemester 2011/2012 hat der Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ein neues Curriculum, welches viele Wahlmöglichkeiten und zwei Spezialisierungen bietet. Ich kopiere jetzt einfach mal den beschreibenden Text von http://www.hs-albsig.de/studium/wirtschaftsinformatik/Seiten/studienverlauf.aspx :
Die Studierenden können sich bereits im 3. Semester zwischen zwei Wahlrichtungen entscheiden: "Computing" oder "Business". Außerdem können sie ihr Studienprogramm in den Semestern 4 und 5 jeweils um ein Zusatzfach der anderen Wahlrichtung ergänzen. Im 7. Semester stehen zudem ergänzende Wahlpflichtfächer zur Verfügung.
Damit wird den Studierenden ein hochgradig individuelles, nahezu maßgeschneidertes Studienprogramm angeboten, das ihren Fähigkeiten und Interessen innerhalb des Bereichs Wirtschaftsinformatik optimal entspricht – und dazu auch noch vorwiegend "tauschfähige" Module im Sinne des Bologna-Prozesses enthält.


Relevante Schulfächer: Mathematik
Dein Tipp für Anfänger:

Gilt glaub für jedes Studium: im ersten Semester nicht vom vielen neuen Stoff abschrecken lassen. Mit dem Lernen am Ball bleiben, nicht erst eine Woche vor Klausuren anfangen. Dann klappt das schon!


Hinzufügedatum: 2011-08-23 11:17:50    Hits: 966


War dieser Bericht hilfreich für dich?
(8 Stimmen)

Kommentare 

 
0 #1 Vance 2014-03-20 07:37
Der Post erinnert mich an meinen Kamerad Dieter. Der hat auch dauernd über
Zeug wie Ingenieur, Maschinenbau oder auch Mathematik und Naturwissenscha ften - Informatik, wovon
ihr an diesem Ort schreibt, gesprochen. Meinereiner wird ihm diesen tollen Beitrag mal mailen.
Auf jeden Fall danke und macht weiter auf diese Weise!
Zitieren
 
 
0 #2 http://Oo4.biz/k9b8n 2014-05-13 11:11
Der Text erinnert mich an meinen Freund Herbert.
Der hat auch immerfort über Dinge wie Ingenieur, Kugellager oder auch Mathematik und Naturwissenscha ften - Informatik, wovon
ihr an diesem Ort schreibt, gelabert. Ich werde ihm diesen lesenswerten Text mal schicken.
Danke für den kurzweiligen Post!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds